Kurzliner

Kurzliner2017-02-10T11:08:23+00:00

KURZLINER

Die wirtschaftliche Maßnahme zur Reparatur von partiellen Schäden

Das Verfahren

Das Kurzliner Verfahren in der Kanalsanierung stellt eine dauerhafte Reparatur örtlich begrenzter Schäden dar, die vollkommen grabenlos saniert werden können. Nach Lokalisierung der schadhaften Stellen durch eine Kanalinspektion und Reinigung der entsprechenden Rohrbereiche wird ein mit Kunstharz getränkter kurzer Schlauch (z.B. aus Glasfasergewebe) um einen aufblasbaren Träger (Packer) gewickelt. Anschließend wird der Packer an der Schadensstelle positioniert und mit Luftdruck formschlüssig an die Rohrwandung gepresst. Hierbei wird überschüssiges Harz in die schadhafte Stelle gedrückt.

Durch die Verbindung des überschüssigen Harzes mit der Schadensstelle und Verklebung des Kurzliners mit der Rohrwand entsteht ein fester Verbund. Der Packer kann bereits nach einer Aushärtezeit von 1,5 – 2 Stunden entfernt werden. Die Schadensstelle ist somit schnell und einfach saniert und die Dichtigkeit sowie die Durchflußeigenschaften sind danach wieder gewährleistet.

Die grabenlose Kanalsanierung mittels Kurzliner kann über viele Rohröffnungen sowie Putz- und Revisionsschächte vorgenommen werden. Ein weiterer Vorteil: Absprachen mit Versorgungsträgern sind meist nicht nötig – die Arbeiten können sofort beginnen.

Technik auf dem neuesten Stand

Unser Fräsroboter verfügt über einen schwenkbaren Arm, mit dem der Arbeitsbereich präzise angesteuert werden kann. Dank der integrierten Kamera können die Fräsarbeiten jederzeit auf der mobilen Steuereinheit überwacht und somit höchst effizient durchgeführt werden.

Unser Fräsroboter spielt ebenfalls im Bereich der grabenlosen Kanalsanierung eine große Rolle. Dank seiner hohen Flexibilität und Leistung sind wir dadurch in der Lage, Vorbereitungsarbeiten wie das Zurückfräsen von einragenden Einläufen oder die Beseitigung von Abflusshindernissen jeglicher Art für die Inlinersanierung durchzuführen.

In der Folge von Sanierungsmaßnahmen mit Kurzliner oder Inliner werden mithilfe des Fräsroboters ebenfalls Einläufe wieder geöffnet, die durch die Sanierungsmaßnahmen verschlossen wurden.

IHRE VORTEILE

Ihre Vorteile bei einer Kurzliner Reparatur mit aqendo
  • partielle Sanierung von Schadstellen anstatt von kompletten Rohrleitungen
  • Kostenersparnis im Vergleich zur Sanierung in offener Bauweise
  • keine Lärm- oder Schmutzbelästigung sowie geringe Beeinträchtigung der Umwelt
  • keine Aufgrabungsarbeiten und mehrtägigen Bauarbeiten
  • Kanal ist nach kürzester Zeit wieder einsatzbereit
  • Sanierung von verschiedenen Längen problemlos möglich (0,5– 4m)
×
24h Hotlines

24h Hotlines